So Good» Blog Archive So Good goes Kroatien – Hochzeitsfeier in Malinska / Insel Krk | So Good

So Good goes Kroatien – Hochzeitsfeier in Malinska / Insel Krk

Sommer, Sonne, Sonnenschein – diesen Juli durften wir eine wunderschöne Hochzeitsfeier direkt am Meer in Kroatien, genauer gesagt in Malinska auf der Insel Krk musikalisch umrahmen…

Wenn es um romantische Hochzeitslocations geht, dann ist Heiraten am Meer sicher ganz vor dabei. Das dachte sich auch ein Brautpaar aus dem Burgenland und veranstaltete die Hochzeitsfeier in Kroatien auf der Insel Krk im Hotel Malin.

Die Trauung selbst, die von unserer Sängerin Michaela und unserem Pianisten Andreas musikalisch umrahmt wurden, fand aber nicht im Hotel, sondern am Meer an der Promenade statt. Das Brautpaar, blau glitzerndes Meer im Hintergrund und tolles Sommerwetter – romantischer kann man fast nicht mehr heiraten.

Abgehalten wurden die Trauung von einer kroatischen Standesbeamtin, auch ein Dolmetscher war anwesend. Das ist gesetzlich vorgeschrieben damit in Kroatien eine rechtlich gültige Ehe mit ausländischen Brautpaaren geschlossen werden kann.
Da Trauungen von ausländischen, vor allem auch von österreichischen Brautpaaren in Kroatien aber immer häufiger und beliebt werden, sind die kroatischen Standesämter aber bestens dafür eingerichtet und kümmern sich um alle nötigen Bewilligungen, Dolmetscher usw. Heiraten in Kroatien, also vielleicht auch für Sie interessant?

Auch die Agape und Teile des Hochzeitsfotoshootings fanden danach dort direkt am Meer statt, wunderschöne Location in der sich Brautpaar, Hochzeitsgäste und auch wir sehr wohl fühlten.

Apropos Hochzeitsfotos: der Hochzeitsfotograf benutzte übrigens auch eine Drohne für atemberaubende Luftaufnahmen, teilweise auch von über dem Meer aus. Drohnen in der Hochzeitsfotografie sehen wir in letzter Zeit immer häufiger, und die dabei entstehenden Fotos sehen wirklich toll aus, können wir nur empfehlen.

Die abendliche Hochzeitsfeier fand dann im Veranstaltungssaal des Hotel Malin statt, nach dem mehrgängigen Menü starteten wir in den Abend. Mit unserer bunten Musikmischung aus Oldies, Evergreens, Popmusik und Stimmungsmusik mit Niveau füllte sich rasch die Tanzfläche – Hochzeitsparty bis in die frühen Morgenstunden.

Unsere Tipps zum Thema Heiraten in Kroatien

Alles in allem war es eine gelungene Hochzeitsfeier in Kroatien, mit tollen Hochzeitsgästen und super Location. Uns hat es großen Spaß gemacht, ein paar

Genügend Zeit einplanen
Das Brautpaar hat es genau richtig gemacht: 1-2 Tage vorher mit den Verwandten und engsten Bekannten angereist, einige schöne Tage genossen und dann quasi als krönender Abschluss die Hochzeit. Diese fand übrigens an einem Freitag statt, heimgereist ist die Mehrzahl der Hochzeitsgäste dann am Sonntag, es war also genügend Zeit für Entspannung nach dem Hochzeitstag.
So hat die Hochzeitsgesellschaft die Hochzeit mit einem Kurzurlaub verbunden, das Brautpaar kann in so einem Fall dann ja auch gleich eine Woche Flitterwochen anhängen.

Für Hochzeiten in Kroatien ist Istrien ideal
Von Österreich aus ist man in 5-7 Stunden an allen bekannten Ferienorten in Istrien. Es gibt viele Hotels mit einem hohen Qualitätsstandard, das Servicepersonal spricht häufig sehr gut deutsch.
Auch die Standesämter der Region Istrien sind perfekt auf österreichische Brautpaare eingerichtet und kümmern sich um alle rechlichten und organisatorischen Belange.

Außerhalb der Hauptferienzeiten ist ideal
Die Hochzeit bei der wir engagiert waren fand Anfang Juni statt: fast menschenleere Strände, das Meer aber schon warm genug um Baden zu gehen, und noch gute Preise in den Hotels. Die meisten Restaurants und Bars in Malinska und Umgebung waren aber bereits geöffnet, vor oder nach dem Hochzeitstag gibt es also genug Auswahl um gut Essen zu gehen oder noch ein paar Drinks zu genießen.
Am Tag nach der Hochzeit fand bei uns zum Beispiel ein großes Straßenfest, genauer gesagt ein Bierfest im Zentrum von Malinska statt. Zahlreiche Bars, Livemusik, beste Stimmung – also ein gelungender Abend am Tag nach der Hochzeit.

Generell kann man sagen: außerhalb der Hauptferienzeit (Juli-Anfang September) ist ideal. Ab Mitte Mai sollten Luft- und Meertemperaturen geeignet sein, ungefähr zu dieser Zeit öffnen auch die meisten touristischen Einrichtungen.

Die Trauung sollte direkt am Meer stattfinden
Wir finden das muss einfach sein wenn man in Kroatien am Meer heiratet. Dann muss die Trauung auch am Meer stattfinden, egal ob am Strand, an einer Uferpromenade oder auf einem Boot. Auf jeden Fall muss es am Meer sein.

Die richtige Location finden
Unserer Meinung nach eignen sich die klassischen bekannten Urlaubsorte in Istrien oder Dalmatien am besten. Also zum Beispiel Opatija, Rovinj, Krk, Zadar, Split,, Dubrovnik usw. Die historischen Ortschaften und Städte haben einen eigenen Flair der die Hochzeit richtig romantisch macht.
Von einer Hochzeit in den typischen Bettenburgen die in letzter Zeit auch teilweise in Istrien und Dalmatien entstanden sind würden wir dagegen eher abraten.

Die richtigen Dienstleister vor Ort in Kroatien und aus Österreich engagieren
Grundsätzlich macht es Sinn die Dienstleister für die Hochzeit vor Ort in Kroatien zu engagieren. Oft kennt man aber bereits Anbieter hier aus Österreich, die man unbedingt haben möchte – zum Beispiel den Hochzeitsfotografen oder die Band. Hier würden wir vorschlagen zu versuchen diese Dienstleister aus Österreich für die Hochzeitsfeier in Kroatien zu engagieren. Die meisten Anbieter werden hier zwar etwas höhere Preise verlangen, zudem müssen meist auch die Übernachtungen gestellt werden, dafür hat man genau den Fotografen oder die Band die man haben möchte.
Für allgemeinere Leistungen wie Catering, Blumenschmuck etc. kann man aber auch gute lokale Dienstleister vor Ort engagieren. Die Standesbeamten in Kroatien helfen diesbezüglich gerne weiter.

Fazit

Wir hatten wunderbare 4 Tage in Malinska in Kroatien – ja auch wir haben einen Kurzurlaub daraus gemacht. Und das Brautpaar – die eigentlichen Hauptpersonen – feierte eine wunderschöne romantische Hochzeit am Meer, an die die beiden sich noch lange erinnern werden. Und nicht nur sie, sondern auch die gesamte Verwandtschaft und alle weiteren Hochzeitsgäste. Wir können also nur empfehlen, im Kroatien am Meer zu heiraten.